Home Sitemap
Stadtpresse Klagenfurt
Zimmer Restaurant Standort Fam. Kalles Gästebuch Kontakt

Unser Gasthaus wurde im Jahr 1961 von August und Erna Kalles gebaut und eröffnet. Mittlerweile besteht er nun schon über 40 Jahre. Am Anfang war es eigentlich ein Gasthaus im allgemeinen traditionellen Sinn mit einem kleinen Jausenangebot und Kartenrunden bis spätnachts. Einen Wurlitzer und Gesang bis in die Morgenstunden. Der Sohn, Leo Kalles, begann nach seiner Kochausbildung und einiger Zeit im Ausland in Gasthaus "auszukochen". Er und Waltraud Kalles prägten nun über Jahrzehnte die Geschehnisse im Gasthaus, sei es der Küchenumbau oder die Speisekartenerweiterung sowie die Spezialitäten des Hauses - seien es Wildgerichte oder die legendären Käsnudel nach Omas Rezept. Mittlerweile ist auch die dritte Generation - Gernot und Michael - im Betrieb tätig. Dennoch ist das Gasthaus in all den Jahren seinen Wurzeln treu geblieben. Ob einerseits noch immer die örtliche Volkstanzgruppe sich hier eintrifft oder andererseits doch noch so manches Kartenspielchen betrieben wird.

Waltraud Kalles (Mitte) mit Stammgäste